Prophylaxe

Professionelle Tiefenreinigung für höchste Sauberkeit 

Oft kann auch die beste, häusliche Zahnpflege die Bildung harter und weicher Beläge sowie Verfärbungen im Zahnschmelz nicht gänzlich vermeiden. Schuld daran sind häufig Kaffee, Tee, Rotwein oder Zitrusfrüchte. Diese Verfärbungen bieten zudem Karies und Parodontose willkommene Angriffsflächen. 

Um Ihre natürlichen Zähne auch in hohem Alter noch in strahlendem Weiß präsentieren zu können, empfehlen wir daher eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR). Während dieser individuellen Behandlung werden alle Beläge und Verfärbungen mit Hand- sowie Schallinstrumenten entfernt, anschließend werden die Zähne poliert und zum Schutz vor äußeren Einflüssen fluoridiert. 

Zahnpflegetipps für Zuhause 

Den Grundstein für gesunde Zähne legen Sie Zuhause, in dem Sie der täglichen Mundpflege viel Aufmerksamkeit schenken. Nutzen Sie neben der Zahnbürste Zahnseide oder Interdental-Bürstchen, um Speisereste und Ablagerungen zuverlässig zu entfernen und Bakterien den Nährboden zu entziehen. Auch die Zungenreinigung sollte zur täglichen Zahnpflege gehören und sorgt für frischen Atem. 


Vorbeugung von Parodontitis 

Prophylaxe hat noch einen weiteren Vorteil für Sie:
Die regelmäßige Entfernung harter und weicher Beläge festigt Ihr Zahnfleisch und beugt der gefährlichen Taschenbildung und dem damit einhergehenden Zahnfleischrückgang effektiv vor.